Unsere Instrumentallehrer*innen

Hier stellen sich die Instrumentallehrer*innen vor.

Agnes Stein v. Kamienski

Meine Ausbildung als Geigerin erhielt ich an der HdK Berlin (heute UdK) . Ich bin stattlich geprüfte Violinpädagogin ( uff, schweres Wort ) und unterrichte an der Victor  Gollancz Schule Geige. Außerdem leite das A-Orchester, die Improvisations AG, die AG Erste Streicher, die Musizier AG und unterrichte seit Oktober in einer dritten Klasse Musik.

Außerdem unterrichte ich für die Musikschule Reinickendorf , u.a. in einer Schul-Coop mit der Bettina v. Arnim Oberschule.

Ich bin im Vorstand der ESTA (European string teachers association) und habe in diesem Zusammenhang viel Einblick in den Geigenunterricht in ganz Europa erhalten. Außerdem durfte ich Schule in China kennenlernen, und habe in diesem Zusammenhang sogar eine Unterrichtsstunde auf der Pipa und der Qin erhalten.

Kirstin Nymoen-Schommartz

Mein Name ist Kirstin Nymoen-Schommartz.
Seit über 20 Jahren unterrichte ich Klarinette und leite die Holzbläser-AG an der
Victor-Gollancz-Grundschule.
Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und Jugendlichen und finde diesen frühen
Instrumentalunterricht an der Schule ein gelungenes Konzept für die musikalische
Laufbahn der Schüler.
Nach der Grundschule können die Kinder den Unterricht bei mir an der Musikschule
Reinickendorf fortsetzen. Schon oft haben meine Schüler*innen erfolgreich bei
Wettbewerben, wie Jugend musiziert teilgenommen. Einige haben sogar selbst die Musik
zum Beruf gemacht.
Durch meine eigene Juryarbeit konnte ich viele Einblicke in technische Fähigkeiten und
musikalische Gestaltungsmöglichkeiten jeder Altersklasse gewinnen.
Besonders gerne widme ich mich der Ensemblearbeit, der Kammermusik und begleite
auch gerne Schüler auf dem Klavier. Durch das mehrstimmige Spiel und das Aufeinander
reagieren, kann das miteinander Musizieren noch mehr Spaß machen.
Mein eigenes Klarinettenstudium an der UdK hat mir eine solide Grundlage gegeben,
Musik als Ausdrucksmittel und bereichernde Tätigkeit zu sehen.
Neben dem Unterrichten bin ich freiberuflich tätig, spiele immer wieder gerne im
Orchester und in einem klassischen Holzbläserquintett.

Frank Nussbaumer-Riedel 

Gitarrenlehrer, Konzertexamen am Mozarteum Salzburg, Konzerte im In-und Ausland, Veröffentlichungen: Notenausgaben und CDs, Musiklehrer am ev. Gymnasium zum Grauen Kloster.

Pia Nussbaumer

Gitarrenlehrerin, Konzertexamen an der UdK Berlin, eigene psychotherapeutische Praxis (HpG) mit den Schwerpunkten systemische Arbeit und Traumatherapie

Krassimir Jossifov

Ich habe den Bachelor of Music in Trumpet Performance an der Hochschule für Musik „Hans Eisler“ in Berlin abgeschlossen und verfüge über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als Musikdarsteller und Pädagoge. Als Musiker war ich Trompeter in vielen verschiedenen professionellen Ensembles, Bands und Projekten, z.B. beim Filmorchester Babelsberg. Seit vielen Jahren konzentriere ich mich auf meine Lehrtätigkeit an der VGG und als Privatlehrer. Hier gebe ich Musikunterricht in meinem Praxismusikstudio in Berlin für Schüler jeden Alters, Kinder und Erwachsene. Ich bin stolz auf meine Geduld und meine Fähigkeit, meine Schüler zu ermutigen, zu motivieren und zu inspirieren. In all meinen Musikstunden spiele ich gerne mit meinen Schülern zusammen und gehe mit gutem Beispiel voran. Ich zeige meinen Instrumentalschülern Techniken, die ihr Notenlesen verbessern, und berate sie über die effektivste Art und Weise zu üben.
https://krassij.wixsite.com/trumpet

Maximilian Klör

Maximilian Klör studierte Schlagzeug an der HfM Detmold mit dem Schwerpunktinstrument Drumset. Er spielte viele Jahre in der Big Band der HfM Detmold unter der Leitung von Oliver Grönewald und Shawn Grocott. In seiner Studienzeit besuchte er Meisterkurse bei Bert Joris, Ed Neumeister, Jürgen Neudert und Thomas Quasthoff. Neben seiner Unterrichtstätigkeit an der Musikschule Reinickendorf-Berlin spielt Maximilian Klör im KCR-project (www.kcr-project.com), sowie im Jazztrio „molted“.
www.maxkloer.com

Anja Schiebold

Ich heiße Anja Schiebold und unterrichte Querflöte. 
Mit 10 Jahren habe ich angefangen Querflöte zu lernen und mit 15 Jahren habe ich mein erstes eigenes Saxophon bekommen. Mein Studium an der Musikhochschule “Hanns Eisler” schloss ich in beiden Instrumenten mit der Künstlerischen Diplomprüfung und der Pädagogischen Diplomprüfung ab. Zusätzlich habe ich mehrere Weiterbildungen zum Thema Bläserklasse besucht.
 
Schon vor meinem Studium an der Musikhochschule habe ich in Bands gespielt. Ich war auf Tourneen in ganz Europa (u. a. Großbritannien, Frankreich, Italien, Österreich, Belgien, Polen, Spanien, Tschechien, Schweiz) und in Japan, habe auf diversen CDs mitgewirkt und Theatermusik im Berliner Ensemble gespielt.  Aktuell spiele ich als freischaffende Musikerin in verschiedenen Bands & Ensembles . 
Seit 1992 unterrichte ich und freue mich jetzt auf Euch!